reflections

Feueralarm im Paradies

Samstag

Gestern war die Nacht wieder ein bisschen aufregend. Addi und Eva hatten nämlich wieder mal eine Party. Mit allem drum und dran. Hermann war auch da. Hermann war aber nicht das Problem. Firex war das Problem. Das ist unser neuer Rauchmelder. Den haben wir nämlich seit drei Tagen. Ich fand dass das nötig war. Weil nämlich das Ehepaar Kaplan vom ersten Stock ja nicht mehr die Jüngsten sind. Da vergisst man schon mal was. Aus machen zum Beispiel. Adventskränze, Kaffeemaschinen und so. Da kann schnell mal was passieren.

Also habe ich den Vermieter gebeten so einen Rauchmelder zu installieren und einen Rettungsplan auszuarbeiten. Das mit dem Rettungsplan fand er nicht so gut. Aber das mit dem Rauchmelder hat er gemacht. Wegen der Sicherheit. Das hat er eingesehen. Jetzt habe ich über meiner Tür einen Rauchmelder. Das war mir wichtig. Aber so einen Rauchmelder, den muss man ja auch anständig hören. Habe ich mir gedacht. Ich meine auch im Schlaf und so. Deshalb habe ich bei meinem Rauchmelder auch den Hebel für die Lautstärke auf Doppelplus gestellt. Wegen der Sicherheit.

Deshalb kann ich auch nicht verstehen, warum die alte Frau Kaplan das alles mir zum Vorwurf macht. Mir ging es schließlich nur um die Sicherheit. Ich verstehe schon, dass sie die Sache mit Ihrem Mann ein bisschen mitnimmt. Aber es war ja noch nicht einmal ein richtiger Herzinfakt. Bloss so ein bisschen schummerig ist ihm geworden. Wegen dem Schreck. Vielleicht aber auch wegen dem Bier zu viel. Aber das würde die alte Frau Kaplan ja nie zugeben.

Was ich aber überhaupt nicht verstehe ist, warum das meine Schuld sein soll. Ich habe schließlich die Raucherfreunde von Addi und Eva nicht gezwungen sich mitten in der Nacht unter den Rauchmelder zu stellen. Rauchend meine ich natürlich. Das war bestimmt die Eva. Aber die würde das ja nie zugeben. Die klaut ja auch Tassen.

Ich finde das alles sehr traurig. Die jungen Leute...

Doris

28.5.07 21:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung