reflections

Telefonterror im Paradies

Freitag

Gestern hat Addi wieder gebrüllt. Nicht das ich gelauscht hätte. Aber es war gestern auch recht warm draußen. Da standen überall die Fenster offen. Das ist ja nicht meine Schuld. Es kann ja auch keiner erwarten, dass ich alle Fenster zu mache. Bloß weil Addi brüllt. Eva war an allem schuld. Sie hat nämlich telefoniert. Aber Addi hat gar nicht gebrüllt, weil Eva einmal telefoniert hat. Addi hat gebrüllt, weil Eva immer telefoniert. Als ich halte das ja ein bisschen für übertrieben.

Aber viel muss das mit der Telefoniererei von der Eva schon sein. Schließlich ist der Addi sonst auch kein Blitzmerker. Am schlimmsten findet der Addi, dass die Eva immer mit Ihrer Mutter telefoniert. Schließlich ist sie schon einundzwanzig Jahre alt. Außerdem hätte sie dann nicht ausziehen müssen. Findet der Addi. Und außerdem wohnt die Mutter ja auch nur vier Straßen weiter.

Vielleicht will der Addi aber auch nur, dass die Eva mehr mit ihm spricht. Also zumindest mehr als mit anderen. Das ist doch irgendwie romantisch. Aber die Eva spricht mehr mit ihrer Mutter. Das fände ich auch doof. Wenn ich der Addi wäre zumindest. Vielleicht irritiert es den Addi aber auch nur beim Brüllen. Ich meine, wenn die Eva die ganze Zeit einen Hörer ans Ohr hält. Vielleicht denkt er aber auch nur, dass die Eva ihn nicht so recht hören kann, weil ja ein Ohr zu ist. Wegen dem Hörer. Vielleicht brüllt der Addi nur deshalb?

Was ich aber nicht verstehe ist, warum der Addi sich so über die Kosten aufregt. Und das hat er. Ich habe das gehört. War ja laut genug. Kennt er denn gar nicht DSL und Flatrate und das alles? Da kostet das Telefonieren überhaupt nix mehr. Alles inklusive, wie beim Urlaub in Ägypten. Dann gäb’s auch keinen Ärger mehr wegen der Kosten. Und dann hätte der Addi auch keinen Grund mehr zu brüllen. Vielleicht hat der Addi deshalb keine Flatrate.

Ich finde das alles sehr traurig. Die jungen Leute...

Doris

27.4.07 07:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung